Osteopathie und Physiotherapie

für Hund und Pferd

Kontaktieren Sie mich

Tel.: +49 160 96281917
Email: nina_kraemer@web.de
Standort: Lärchenweg 11, 24161 Altenholz

Herzlich willkommen!

…auf meiner Homepage.

ich freue mich, dass Sie den Weg auf meine Seite gefunden haben. 

Mein Hauptaugenmerk liegt auf der Behandlung von Pferden, Hunden und natürlich auch den Zweibeinern.
Mit der Zeit zählen aber auch andere Tiere, wie beispielsweise Katzen und Kaninchen zu meinen Patienten.

Durch meine Ausbildung und meine tägliche Arbeit in der humanen Physiotherapie kann ich auch den Reiter in die Behandlung des Pferdes mit einbeziehen und leicht umsetzbare Tipps geben.

Wenn Sie eine ganzheitliche und sanfte Behandlungsmethode für Ihr Tier suchen,
kann die Osteopathie oder auch die Physiotherapie (physikalische Therapie/ Krankengymnastik) eine gute Lösung sein.
Schauen Sie sich in Ruhe auf meiner Seite um und entscheiden Sie dann selbst!

Ich stehe Ihnen jederzeit für eine Beratung via Telefon oder Email / Facebook zur Verfügung.

Ihre Nina Kraemer

Leistungsangebot

  • parietale, viszerale und craniosacrale Osteopathie

  • Faszien Behandlung

  • Physiotherapie / Krankengymnastik

  • klassische Massagetherapie

  • Lymphdrainage

  • Hydrotherapie

  • kinesiologisches Taping

  • Blutegeltherapie

des Weiteren berate ich Sie gerne in Ernährungs- oder Ausrüstungsfragen ( Sattel/ Zaumzeug oder Halsband/Hundegeschirr) und erstelle mit Ihnen individuelle Trainigspläne.

Seminare/ Kurse auf Anfrage, mögliche Themen:

 

  • Bewegungsabläufe verstehen- Team Pferd und Reiter in Dialog und Praxis stärken

  • Fit und gesund für Herrchen & Hund

  • Massage für Hunde / Pferde

  • … und viele weitere 🙂

Nina Kraemer

Nina Kraemer

Ich bin 1989 geboren, reite seit frühester Kindheit und bin mit meiner kleinen Stute und unserem Familienhund aufgewachsen.
In meinem dritten tiermedizinischen Praktikum in einer Pferdeklinik lernte ich eine Tierphysiotherapeutin kennen und als sie es (als Einzige) schaffte einem Pferd zu helfen, für welches die Hoffnung nahezu aufgegeben worden war, war mein Entschluss gefasst, auch so mit Tieren arbeiten zu wollen.
Heute sind meine beiden Pferde und meine kleine Hündin ein fester Bestandteil meines Lebens und daraus nicht wegzudenken.
Nach dem Abitur 2010 habe ich die Ausbildung zur staatlich anerkannten Physiotherapeutin absolviert und arbeite seitdem in einer Praxis für Humanphysiotherapie.

Meinem Staatsexamen 2013 folgten Weiterbildungen im Humanbereich, wie z.B. Manuelle Lymphdrainage, Kiefergelenksbehandlung (CMD) oder Vertiefungen der skoliotischen Behandlungsmöglichkeiten am Menschen, sowie meine Ausbildung zur FN-anerkannten Pferdeosteopathin / -physiotherapeutin am Fachzentrum für Pferdeosteopathie.
Durch meine positiven Erfahrungen mit der Physiotherapie & Osteopathie im Human- und Pferdebereich entschied ich mich für die Ausbildung zur osteopathischen Hundetherapeutin an der Fachschule für osteopathische Hundetherapie B.Welter-Böller, die ich 2015 erfolgreich abgeschlossen habe.
Es folgten verschiedene Weiterbildungen und Seminare (für Hunde und Pferdeausrüstung), viszerale und craniosacrale Therapie, Akupunktur, Flossing und zur Zeit der Humanheilpraktiker.
Seit einigen Jahren gebe ich auch selber Kurse rund um die Tiergesundheit und darf außerdem als Dozentin am Fachzentrum mein Wissen an angehende Hundeosteopathen weitergeben.